Kuhkuscheln Erleben Sie Kuhkuscheln Kuscheln Sie mit Bulle Franz Kuscheln mit Kühen Kuhkuscheln als besonderer Familienausflug Die Kuh als liebevolles Lebewesen
 

Kuhkuscheln - die Geburtsstunde

oder: Wie das behinderte Kälbchen Sissy uns alle veränderte


Wir hielten für die Selbstvermarktung des Fleisches bereits seit mehreren Jahren unsere kleine Aubrac – Herde (Hobby-Haltung), als im April 2010 das kranke Kälbchen Sissy bei uns geboren wurde. Sie hatte durch eine Fehllagerung im Bauch der Kuh keinen Schwanz und eine Wirbelsäulenverkrümmung. Es ging ihr nicht gut. Sie konnte nur liegen.

Sissy beeindruckte uns alle vom ersten Tag an dadurch, dass sie trotz ihrer körperlichen Einschränkung immer wieder versuchte, sich zu erheben und aus eigener Kraft aufzustehen. Was für ein Lebenswille!

In diesem Moment haben wir alle Sissys starken Charakter und ihre lebensverbundene Energie gespürt und sie als einzigartige Persönlichkeit erkannt und lieben gelernt.

Ihr haben wir im wahrsten Sinne des Wortes unseren Sinnes-Wandel zu verdanken, denn ihre Persönlichkeit führte unser Bewusstsein in den Herzenskontakt mit unseren Tieren und veränderte so unser Leben für immer. Die Idee des Kuhkuschelns war geboren!

Als Sissy einige Wochen später an einer Virusinfektion verstarb, waren wir alle bei ihr. Wir saßen gemeinsam in ihrer Box. Wir weinten. Wir verabschiedeten uns von ihr wie von einem Familienmitglied.

Diese wenigen Tage mit Sissy, vor allem die Stunden in der Box, haben uns tief berührt und unser Leben verändert. Wir haben durch Sissy so viel Liebe empfangen.

Mit der Idee des Kuhkuschelns möchten wir diese intensive Begegnung mit der Persönlichkeit der Tiere mit vielen Menschen teilen.

Auch wenn Menschen Tiere als Nahrungsquelle nutzen, haben sie es verdient, mit Respekt und Liebe behandelt zu werden. Diese Botschaft wollen wir mit unserer Herde in die Welt senden!

Unsere Kuschelochsen und Kuschelkühe können bei uns alt werden!

Seit Sommer 2011 bieten wir Kuhkuscheln für alle Menschen an!

Wir sind kein Milchvieh- oder Mastbetrieb! Wir bieten Kuhkuscheln im Nebenwerb an.

Wir werden keine Rettungstiere mehr aufnehmen, da unsere Kapazität ausgeschöpft ist. Gerne geben wir Kontaktdaten von anderen Häfen bzw. Gnadenhöfe für Nutztiere weiter.

Sie können uns dazu über das Kontaktformular oder Handy anfragen.

AKTUELL

- WDR Olaf Tack - Lokalzeit war im Februar.18 bei uns zum Dreh :).

- Von VOX hundkatzemaus mit Diana Eichhorn war 2017 zum Dreh da :).

- SAT1.NRW hat bei uns im Juni.18 gedreht :).

- WDR Sebastian Wellendorf Lokalzeit waren im Juli.18 zum Dreh bei uns:).

- WDR Gaby van den Boom mit Lokalzeit waren im März.19 zum Dreh da :).

!!NEU AB Sommer.19: Angst- und Stressbewältigung bei unseren Tieren in der Natur!!

Wir bieten das vorwiegend in der Woche an. Es gibt dazu noch einen Info-Tag. Termin folgt....

!!Neu geführte Schaftrekking ab Mai.19!!

Wer mag kann ab Mai.19 auch mit unseren Schafen Joyce und Bonny spazieren gehen. Man kann die Schafe auch beim Kuhtrekking mitnehmen, ohne Aufpreis. 

Gruppengröße: 1-4 Personen, die sich mit dem Führen der Schafe abwechseln (mehr Personen auf Anfrage möglich, jede weitere Person 10,- €) pro Person 25,- inkl. Getränke + Kuchen (auch vegan), Kinder bis 3 Jahre frei, bei Wunsch als einzelne Person spazieren zu gehen mit Aufschlag möglich. Mehr Infos stehen unter Programm 5.

!!Neu in der Woche ab Mai.19!!

Kuh Isabella und Du:

1 Std. bei Kuh Isabella mal ganz alleine in der Scheune sein. Den Stress hinter sich lassen, die Ruhe von Isabella übernehmen und mit neuer Energie nach Hause fahren.

Preise und mehr Info in Angebote.

28.6 ab 17.30 Uhr Kuhkuscheln + Stockbrot (2 Std.)

Den Stress der Woche loslassen und entspannt ins Wochenende gehen.

für Erwachsene und ab 14 Jahren

1 gute Std. bei den Kühen und Ochsen sein, 1 knappe Std. am kleinen Feuer mit Stockbrot (mit Kräuterdips 1x vegan) sitzen, Gruppengröße bis 6 Pers., pro Person 24,- € inkl. Getränke, Stockbrot mit Dips, mit Anmeldung, 2 Plätze frei

Bei Regen wird drinnen gekuschelt und gegessen.

Sommerferien.19: Kinderferienprogramm am 22.7 (5-12 Jahre)

Gruppe: max. 8 Kinder, von 10.30 - 14 Uhr

Die Kinder lernen die Kühe/Ochsen kennen und erfahren interessante Dinge über das Kuhleben. Wer mag kann auf dem Rücken von Ochse Bambi sitzen, sich auf den Rücken von Ochse Valentino legen. Die Kühe streicheln, striegeln, sich zu ihnen kuscheln. Mit 2 Kühen, Schafen und Ponys (geführt reiten) durch den Wald spazieren gehen. Unsere Ziegen mit Brot/Obst füttern. Zwischendurch legen wir eine Pause mit Bratwurst im Brötchen und Wassereis ein.

Das Programm ist vorwiegend in der Natur. Wir empfehlen bei jedem Wetter robuste Kleidung und festes Schuhwerk (die dreckig werden dürfen). Bei naßem Wetter Regenkleidung und Schuhe.

Bei Regen werden wir in der Scheune basteln, essen, die Tiere in der Scheune und Liegehalle besuchen. Zwischen den Schauern gehen wir den Waldspaziergang. Bei Unwetterwarnung fällt aus Sicherheitsgründen das Programm aus.

pro Kind 22,- inkl. Getränke (Wasser+Saft) + Essen

Das Programm ist ohne Eltern, falls diese nicht nach Hause fahren möchten, können wir schöne Möglichkeiten empfehlen, wo man sich in der Zeit aufhalten kann.

Anmeldung bis 1. Juli

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Patentreffen.2019:

Am 8.9 von 12.30 - 15.30 Uhr sind alle Paten herzlich eingeladen unsere Kühe zu besuchen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Wir freuen uns auf Euch :)!

Bitte gebt uns bis zum 20.8 bescheid, ob Ihr dabei sein könnt.

 

Wir bieten das Kuhkuscheln im Nebenerwerb an.

- Nur mit ANMELDUNG bzw. Termin Absprache können die Kuhkuschel-Programme gebucht werden!

- Termine für die Wochenenden, die für den Monat ausgebucht sind, werden rausgenommen

Neu!! März - Ende Oktober:

Wochentage 1,5 Std reines Kuhkuscheln

für Erwachsene und ab 5 Jahre, Gruppengröße: -4 Personen (bei mehr Personen nach Absprache), pro Person 22,- €, Begleitperson, die nicht am Programm teilnehmen 5,- €, ganz alleine die Kühe erleben mit Aufschlag (+ 18,- €) möglich, Sprudelwasser + Saft stehen vor Ort zur Verfügung (ohne Kuchenpause).

Wochentage Kuhkuscheln (1,5 Std.):

Termine + Uhrzeit von Montag - Freitag nach Absprache möglich.

In der Woche können mit Absprache Termine vergeben werden.

Diese Termine (4er Gruppe) sind gebucht worden und Plätze frei:

Mi:  5.6 von 10-14 Uhr Kuhkuscheln + Trekking inkl. Kuchenpause, es kann auch nur Kuhkuscheln gebucht werden

Do: 13.6 von 14-16 Uhr inkl. Kuchenpause, 2 Plätze frei

Frei: 21.6 von 14-16 Uhr inkl. Kuchenpause, 2 Plätze frei

Sonder-Programm: 

Freitag 28.6 Kuhkuscheln + Stockbrot 17.30 Uhr, 6er Gruppe 2 Plätze frei

Wochenendtermine:

Mai:

!!alle Termine ausgebucht!!

Juni:

Sa: 1.6 Kuhkuscheln 2 Std. 1 Platz frei (6er Gruppe), 29.6 Kuhkuscheln 2 Std um 12 Uhr (6er Gruppe) 3 Plätze frei

Juli:

Mo: 22.7 Kinderprogramm Plätze frei

!!alle anderen Termine sind ausgebucht!!

August: 

!!ausgebucht!!

Septemper:

Sa: 28.9 Kuhkuscheln 3 Std.(man kann auch 2 Std. buchen), 6er Gruppe 4-5 Plätze frei

So: 29.9

8. September.19 Patentreffen von 13-15.30 Uhr

Oktober:

(12.10, 21-27.10 sind keine Termine zu vergeben)

Sa: 5.10, 19.10

So: 6.10, 20.10

November (ab Nov. nur noch 2 Std. Kuhkuscheln möglich):

Termine folgen...

Dezember (nur 1,5 Std. Kuhkuscheln):

Termine folgen....(21.12-28.12 kein Kuhkuscheln)

 

Termine in der Woche mit frühzeitiger Absprache.

Das ganze Jahr über können sie Termine bei uns buchen. Wir bieten unsere Programme vorwiegend an den Wochenenden/Feiertagen mit Anmeldung an, in der Woche mit frühzeitiger Terminabsprache. Die Buchungen sind einzel Termine. Nur bei doppelten Anfragen an den jeweiligen Tag, werden nach Absprache und Einverständnis mit den Beteiligten, fremde Familien, Gruppen, Paare oder einzelne Personen zur einer Gruppe zusammen gelegt.

Pate sein für den Lieblingsochsen!

Seit 2014 ist es möglich, für einen Ochsen (Valentino, Merlin, Nico oder Bambi) aus der Kuhkuschelherde eine Patenschaft zu übernehmen.
Einzelpersonen, Gruppen, Familien, Paare .... wer den wohltuenden Kontakt zu den Tieren auf persönliche Weise gestalten und unterstützen will, darf ein Kuhkuschelpate werden.
Jede Patenschaft wird für 1 Jahr oder länger vergeben: Teilpatenschaften ab 10 € monatlich oder mehr. Eine ganze Patenschaft beträgt 100 € monatlich. Die Unkosten eines Tieres betragen mind. 100 € im Monat, ohne Tierarztkosten. Die Bankverbindung erhalten sie über unser Kontaktformular. Der Pate erhält eine Urkunde des Tieres, Info regelmäßig per E-mail, Facebook, Besuch zu jeder Zeit mit Kaffee und Kuchen (mit Terminabsprache) möglich und auf Wunsch kann jeder gerne mal mit helfen die Kühe zu versorgen. Mehr Info dazu erhalten Sie per Mail oder Handy

  

Kuscheln auf Gutschein!

Endlich gibt es die beliebten Kuh-Kuschel-Aktionen auch als Gutschein zum Verschenken!  Für Freunde, Kollegen oder die ganze Familie.
Zum Geburtstag, als Überraschung oder als Dankeschön der ganz besonderen Art.
Mit einem Gutschein von Kuh-Kuscheln schenken Sie ein unvergessliches Erlebnis! Mehr Info und Bankverbindung per Mail oder Handy

 
 


Erst aktivieren, dann empfehlen. So übertragen Sie Daten nur, wenn Sie es wünschen.